Externe Veranstaltungen

Das Geschlecht und was/wie wir da analysieren – Arbeitstagung zur Klinik bei Freud und Lacan

Roni Weissberg, Barbara Langraf, Patrick Landman, Andre Michels, Edith Seiffert, Sylvie Pouilloux, Martha Staehelin
Wochenendseminar

Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem Geschlechterverhältnis. Wie merken wir in unserem Tun etwas von der Bedeutung von Geschlecht und Geschlechterdifferenz? Gibt es dafür unterschiedliche Diskursformen? Ein weiteres Thema ist die Frage, wie sich der Wandel in der Reproduktionstechnologie, im Umgang mit dem biologischen Geschlecht und dem Geschlechtsrollenverständnis auf unsere Theorie und insbesondere auf unsere Arbeit auswirkt.

Jüngere und erfahrenere Analytikerinnen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz nähern sich der Thematik in zwei Sprachen – Französisch und Deutsch – mit konsekutiver Übersetzung. Die Tagung ist in drei Blöcken unterteilt mit je einem Beitrag zur klinischen Theorie und der Fallbesprechung eines Teilnehmenden. Das Seminar ist offen für neue Teilnehmende.

Die Details zum Tagungsprogramm erhalten Sie einen Monat vor dem Treffen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um baldmöglichste Anmeldung.
Nächste Tagung: 25.-26. September 2020 in Paris

Zeit:
Fr. 3. Juli 2020, 18.30-22.00 Uhr
Sa. 4. Juli 2020, 10.00-18.45 Uhr

Ort:
Psychoanalytische Bibliothek Berlin
Hardenbergstr. 9, D-10623 Berlin

Kosten:
Fr. 40.-
Fr. 120.- für Teilnehmende in Ausbildung

Anmeldung:
weissberg@gmx.ch