Klinische Matinée

Klinisch Arbeiten in Zeiten von Covid 19.
Was hat sich verändert? Was bleibt gleich?

Antje Brüning, Zürich
Christian Kläui, Basel
Seminar

Die «klinische Matinee» soll klinisch arbeitenden Psychoanalytikern die Möglichkeit bieten, einen Fall vorzustellen und das klinische Material unter der Leitung einer erfahrenen Psychoanalytikerin oder eines erfahrenen Psychoanalytikers zu diskutieren. Es geht darum, in dem so geschaffenen Raum die Klinik im Sinne Lacans anzuwenden und zu reflektieren.

Teilnehmende, die einen Fall besprechen lassen möchten, melden sich bitte vorher bei Antje Brüning.


Zeit:
Sa. 6. Juni 2020, 10.00-12.00 Uhr

Ort:
Link zur Videokonferenz nach Anmeldung

Kosten:
kostenlos

Anmeldung:
antje_bruning@yahoo.de
info@lacanseminar.ch