Warum und wie sprengt man eine Institution?

Reihe „Psychoanalyse und Pädagogik“
Martin Feuling, Tübingen
Vortrag

Versuche, im Rahmen der Psychoanalytischen Sozialarbeit Maud Mannonis Idee/Modell der institution éclatée in der deutschen Jugendhilfepraxis umzusetzen.

Ein Vortrag zur Anwendung von Lacans Theoremen (SRI, Fort/da, Paranoia, Funktion des Sprechens und Handelns…) in der Psychoanalytischen Sozialarbeit, veranschaulicht anhand von Fallvignetten junger Menschen mit grossen „Lebensschwierigkeiten“.


Zeit:
Neues Datum wird bekanntgegeben

Ort:
Lacan Seminar
Preyergasse 8, 8001 Zürich

Kosten:
Vortrag: Fr. 40.- Nichtmitglieder; Fr. 30.- Mitglieder; Fr. 20.- Studierende

Anmeldung:
info@lacanseminar.ch