Veranstaltungen ausserhalb des Semesterthemas „Psychoanalyse und Pädagogik“

Klinische Matinée
(Seminar)
Antje Brüning, Zürich (02.05.2020)


Die nicht-libidinöse menschliche Destruktivität
(Vortrag und Seminar)
Peter Widmer, Ennetbaden (26.06.2020)


Annihilation / Auslöschung
(Filmvisionierung)
Franz Derendinger, Olten, Dieter Sträuli, Zürich (29.05.2020)


Auslöschung, oder: unsere unsichere Existenz in der Schrift
(Filmbesprechung, Romanlektüre)
Franz Derendinger, Olten, Dieter Sträuli, Zürich (30.05.2020)


L’Etourdit
(Kurs)
Max Kleiner, Horb (D) (16.05.2020)


Jacques Lacans Seminar V: „Die Bildungen des Unbewussten“
(Kurs)
Derek Stierli, Hedingen, Dieter Sträuli, Zürich (06.04.2020)


Encore
(Kurs)
Henry Hunziker, Baden, Derek Stierli, Hedingen (01.04.2020)


Jacques Lacans Seminar VII: „Die Ethik der Psychoanalyse“
(Kurs)
Dieter Sträuli, Zürich (17.02.2020)


Das Geschlecht und was/wie wir da analysieren –
Arbeitstagung zur Klinik bei Freud und Lacan

(Wochenendseminar)
Roni Weissberg, Zürich, Barbara Langraf, Patrick Landman, André Michels, Edith Seiffert, Sylvie Pouilloux, Martha Staehelin (03.04.2020)


Alle Veranstaltungen