Das „Maison Verte“ als Ort des Sprechens: Eine Einführung in das Werk von Françoise Dolto

Reihe „Psychoanalyse und Pädagogik“
Robert Langnickel, Winterthur
Vortrag

Veranstaltung in Kooperation dem mit SFPa-UHZ

Der Vortrag wird erstens in grundlegende Forschungsergebnisse von Françoise Dolto zum Subjektstatus des Kindes, zur Funktion des Sprechens im Frühbereich, zum unbewussten Körperbild und zu den symboligenen Kastrationen einführen. Zweitens wird das Maison Verte in Paris als ein realisierter Ort des psychoanalytischen Hörens und Sprechens im Frühbereich vorgestellt, der die Subjektwerdung des Kindes unterstützen kann.


Zeit:
Neues Datum wird bekanntgegeben

Ort:
Universität Zürich
Raum KOL-F_118 im Hauptgebäude
Rämistr. 71, 8006 Zürich

Kosten:
kostenlos

Anmeldung:
info@lacanseminar.ch