Neue Folge von Vorträgen zur Einführung in die Lacansche Psychoanalyse

Kooperationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Studentischen Forum für Psychoanalyse (SFPa)

Die Ringvorlesung richtet sich insbesondere an Studierende und interessierte Laien und soll verständliche Einblicke in die verschiedenen Felder der Lacanschen Psychoanalyse und ihrer Anwendungen liefern.

  • «Lacanalytisches». Versuch einer Hinführung
    Peter Widmer
    Montag,  17. Oktober, 19.30–21.00 Uhr
  • Einführung in die Lacansche Psychoanalyse
    Dieter Sträuli
    Montag, 14. November, 19.30–21.00 Uhr
  • Das gespaltene Subjekt
    Robert Langnickel
    Montag, 28. November, 19.30–21.00 Uhr
  • Das Unbewusste und die Übertragung
    Barbara Langraf und Rony Weissberg
    Montag, 12. Dezember, 19.30–21.00 Uhr

Die Vorträge sind öffentlich.


Zeit:
jeweils 19:30-21:00 Uhr

Ort:
Universität Zürich, Raum KOL-F-118
Rämistr. 71, 8001 Zürich

Kosten:
kostenlos

Anmeldung:
info@lacanseminar.ch