Liebe und Hass… und was Kinder dazu zu sagen haben (Vortrag)

Vortrag

(Reihe: Liebe, Hass und Hassliebe im Feld und auf der Couch)

Antje Brüning, Zürich

Das kindliche Subjekt kann nicht ohne eine nahe, sich sprachlich zuwendende Bezugsperson überleben. Ein Abenteuer beginnt, meist für wenigstens drei.
Zwei haben sich getroffen, jeder schon ein Stück eigener Geschichte hinter sich. Freuden! Brüche!
Dann eine gemeinsame Geschichte, zumindest, ein Drittes entsteht.
Freudige Erwartung… Überforderung…
Liebe… und Hass….und was Kinder sonst noch zu sagen haben.

Zeit:
Vortrag: Fr. 22. Februar 2019; 20:15–21:45 Uhr

Ort:
Lacan Seminar, Preyergasse 8, 8001 Zürich

Kosten: Kollekte

Anmeldung:
info@lacanseminar.ch

Werbeanzeigen